Was beinhaltet eine Horoskopgrafik?

Die Grundlage für eine astrologische Beratung ist das Horoskop. Das Wort Horoskop stammt aus dem Griechischen und bedeutet in etwa "in die Stunde schauen". Es setzt sich zusammen aus hora (Stunde, Zeit) und skopein (blicken, schauen). Es ist eine grafische Darstellung der Positionen von Sonne, Mond und Planeten zum Zeitpunkt der Geburt, ausgehend von einem Standpunkt auf der Erde, dem Geburtsort. Die Positionen werden aufgrund von astronomischen Berechnungen ermittelt.


"Im Osten geht die Sonne auf. Im Süden ..."

Tierkreis und Planeten von der Erde aus gesehen
Abb. 1 Tierkreis und Planeten, nicht maßstabsgetreu

Wenn Sie sich an einem Ort befinden, den Sie gut kennen, haben Sie sicherlich bemerkt, dass der Lauf von Sonne und Mond bogenförmig ist und sie nahezu immer an derselben Stelle auf- und untergehen. "Im Osten geht die Sonne auf. Im Süden ist ihr Mittagslauf. Im Westen wird sie untergehn. Im Norden ist sie nie zu sehn." Von der Erde aus betrachtet, bewegen sich auch alle Planeten unseres Sonnensystems entlang dieser Bahn. Diese ist in zwölf gedachte, gleich große Abschnitte mit je 30° unterteilt, den Tierkreiszeichen (12 x 30° = 360°), umgangssprachlich auch "Sternzeichen" genannt.

Abbildung 1: Stellen Sie sich vor, Sie stehen im Moment Ihrer Geburt an der Stelle, an der die Erde abgebildet ist mit Blick Richtung Süden. Sie sehen, dass sich Sonne, Mond und Planeten teilweise oberhalb und teilweise unterhalb des Horizonts befinden. Weiterhin stehen sie jeweils in einem der zwölf Tierkreisabschnitte. In diesem Beispiel steht die Sonne (astronomisch ein Stern, daher auch der Begriff "Sternzeichen") im Tierkreiszeichen Schütze. Darum sagen wir:  "Mein Sternzeichen ist Schütze".

Abb. 2 Horoskopgrafik
Abb. 2 Horoskopgrafik

Wie derselbe Moment auf eine zweidimensionale Horoskopgrafik übertragen aussieht, sehen Sie in der zweiten Abbildung. Die zwölf Abschnitte der Tierkreiszeichen befinden sich außen. Sonne, Mond und Planeten werden ebenfalls durch Symbole dargestellt und mit der genauen, astronomischen Gradposition im Tierkreiszeichen versehen. Alle Planeten (inkl. der Erde zusammen mit dem Mond) bewegen sich mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten um die Sonne. Dadurch entstehen immer wieder neue Kombinationen. Diese machen in Verbindung mit Ort und Uhrzeit jeden Geburtsmoment höchst individuell.


Tierkreiszeichen Symbole

Download
Tierkreiszeichen Symbole.pdf
Adobe Acrobat Dokument 12.7 KB

Planeten Symbole

Download
Planeten Symbole.pdf
Adobe Acrobat Dokument 18.4 KB

Animation Sonnensystem

(am Ende von der Erde aus gesehen)